Vitrum mit Grafikeffekt – Wellen auf dem Sand

„Beim Entwurf dieses Design hatte ich eine alte Fotografie vor Augen, die den Augenblick einfängt, in dem sich das Meer zurückzieht und Spuren im Sand hinterlässt, die sich unendlich viele Male wiederholen.“ erinnert sich der Designer Gabriele Centazzo.
Ein vergängliches und mit dem Tastsinn nicht wahrnehmbares Kunstwerk aus harmonischen Linien, die immer neu und andersartig sind.
Dieses Design bringt das Rauschen der Wellen in die Küche. Wellen, die sich brechen, sich zurückziehen, die zergehen und verschwinden.

<< Zurück | Weiter >>