UNTERNEHMENS- UND PRODUKTZERTIFIKATE


Das zertifikat zur umweltmanagementnorm UNI EN ISO 14001: garantiert, dass das Unternehmen die Umweltgesetze zu Giftstoffemissionen, Lärm und Abwasser erfüllt. Das Unternehmen verfügt über ein kontrolliertes und registriertes Entsorgungssystem, es unternimmt Anstrengungen, um den Energieverbrauch zu verringern, setzt Projekte mit diesem Ziel um und ist an Umweltprojekten beteiligt.



Das zertifikat OHSAS 18001: gesundheit, sicherheit und arbeitsschutz Im Jahre 2001 hat Valcucine das Zertifikat Occupational Health and Safety Assessment Series erhalten, die weltweit wichtigste Norm zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz.



Das zertifikat FSC®: zertifiziertes holz. Im Jahr 2008 hat Valcucine das FSC®-Zertifikat für die Elemente aus massivem Ahorn (im Schubkasteninneren) erhalten, welches garantiert, dass das verwendete Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt. Suche nach Produkten mit FSCZertifikat.



Die norm F-4-star: die formaldehydemission. Ein Korpus aus Spanplatte von Valcucine erfüllt genau die festgelegten Grenzwerte einer der strengsten Normen der Welt bezüglich der Freisetzung von Formaldehyd aus Möbeln, der japanischen Norm F-4-Star (F ****).

Das energie- und umweltzertifikat LEED® für gebäude. Valcucine ist Mitglied des U.S. Green Building Council und trägt dazu bei, die Anforderungen der folgenden Credits LEED® (Leadership in Energy and Environmental Design) bei den Produkten Artematica, Glasfronten und Korpus aus Glas oder Spanplatte, zu erfüllen.